VERSCHLÜSSE & ZUBEHÖR FÜR DURAN® LABORGLASFLASCHEN

Zubehör:

DURAN® PTFE-Beschichtetes GL 45 Silikonseptum zum Druchstechen

Das durchstechbare Silikonseptum ist mit hochreinem PTFE beschichtet und eignet sich mit dem DURAN® GL 45 Schraubverschluss mit Lochbohrung zum Verschließen aller DURAN® GL 45 Laborflaschen. Verwendbar für die Zugabe, Inokulation oder Probenahme mittels Spritze und Nadel. Ideal für den
Laboreinsatz in den Bereichen Chemie, Biowissenschaften und Biopharmazie.

    •  Weicher Silikonkautschuk für leichtes Durchstechen mit der Nadel und Wiederverschließbarkeit
    • Hergestellt aus hochreinem, platinkatalysiertem Silikonkautschuk und hochwertiger PTFE-Folie, zur Verminderung des Risikos einer Lösungsmittelkontamination
    • Die hochbeständige PTFE-Beschichtung schützt das Silikonseptum vor chemischen Angriffen durch Lösungsmittel
    • Das Septum kann mit allen Größen der DURAN® GL 45 Flaschen von 100 bis 20 000 ml verwendet werden
    • Das Septum verfügt über einen flüssigkeitsdichten Verschluss für den Gebrauch mit dem roten GL 45 Schraubverschluss aus PBT mit Öffnung
    • Breiter Temperatureinsatzbereich von – 50 °C bis + 180 °C
    • Autoklavierbar bei 121 °C für 15 Minuten
    • Sterilisierbar bis zu 180 °C mit trockener Hitze
    • Download Produkt-Flyer

      Silikon-Flaschenhalter

      • Universell einsetzbar für eine Vielzahl von DURAN® Flaschen und Glasartikeln
      • Erhöht die Standfestigkeit beim Arbeiten mit Flaschen und Flaschensystemen
      • Gewährleistet sicheres und bequemes Arbeiten 
      • Autoklavierbar
      • Hergestellt aus chemisch reistentem Silikon
      • Produktseite


      DURAN Group Dispenser

      • Für das einfache und sichere Dosieren von Flüssigkeiten
      • Höchste Präzision und zuverlässige Reproduzierbarkeit 
      • Gewinde der DURAN Group Dispenser und DURAN® Laborglasflaschen sind optimal miteinander kompatibel 
      • Zur Produktseite

       

       

      Rührreaktoren für DURAN® Laborglasflaschen

      Anschluss-Systeme & Verschlüsse:


      DURAN® GL 45 Bromobutyl-Kautschuk Flaschenstopfen

      Der DURAN® Stopfen aus Bromobutyl-Kautschuk ist ein gasdichter Verschluss, der für alle GL 45 Laborflaschen geeignet ist. Das Material Bromobutyl-Kautschuk ist undurchlässig für Gase und gewährleistet somit eine kontrollierte Umgebung für sauerstoffempfindliche Substanzen. Der Stopfen eignet sich dadurch hervorragend, die Bedingungen für anaerobe Kulturen aufrechtzuerhalten. Butylkautschuk lässt sich mehrmals mit einer Nadel durchstechen und ermöglicht so die einfache Probenentnahme mit einer Spritze.

        • Stopfenform und Materialeigenschaften sind für DURAN® GL 45 Flaschen mit einer Größe von 100 ml bis 20 Liter optimiert
        • Geringe Durchlässigkeit für Luft, Gase und Feuchtigkeit
        • Aus hochreinem Bromobutyl-Kautschukelastomer hergestellt
        • Elastomer entspricht EP 3.2.9 Typ I Chemie und Eindringtest
        • Material ist praktisch frei von organischen Stoffen, die in das Inkubationsmedium gelangen können
        • Elastisches Material für effiziente Abdichtung und zuverlässige Selbstabdichtung nach dem Durchstechen mit einer Nadel
        • Oberseite ist ausgestattet mit sieben nummerierten halbrunden Vertiefungen für das optimale Durchstechen mit einer Nadel
        • Einsetzbar innerhalb eines Temperaturbereichs von -50 bis +121 °C
        • Autoklavierbar / dampfsterilisierbar bei 121 °C für 20 Minuten
        • Verwendung mit dem DURAN® GL 45 Schraubverschluss für zusätzliche Sicherheit*
        • Download Produkt-Flyer

        Weitere Informationen zu dem DURAN® GL 45 Bromotbutyl Rubber Stopper finden Sie hier.

         

        DURAN® Anschluss-System GL 45 mit 2 oder 3 Edelstahl-Steckoliven

        Ein robuses und widerstandsfähiges Schlauchverbindungs-System für DURAN® GL 45 Labor- und Medienflaschen. Der Flaschenadaper vereinfacht den Transfer von Flüssigkeiten innerhalb geschlossener und steriler Systeme.  

        • Das GL 45 Anschluss-System kann für DURAN® GL 45 Laborflaschen von   100 bis 20.000 ml verwendet werden
        • Die zwei bzw. drei Steckoliven an der Innen- und Außenseite des Verschlusses sind zum Anschluss flexibler Schläuche mit einem Innendurchmesser von       8,0 mm geeignet.
        • Durch das frei drehende Edelstahlmittelstück kann die Flasche geöffnet werden, ohne die Schlauchverbindungen trennen zu müssen.
        • Die Silikondichtung und der rote GL 45 Schraubverschluss aus PBT sorgen für einen flüssigkeitsdichten Verschluss.
        • Breiter Temperatureinsatzbereich (bis zu 180 °C)
        • Autoklavierbar (bei 121 °C / 15 Minuten)
        • Vollständig nachverfolgbar durch Retrace Code

        Anschluss-Systeme

        GL 45 Verschlüsse

        für unterschiedliche Temperaturbereiche bis 260°C

        GLS 80® Verschlüsse