Von: Kathrin Speicher

, Dienstag 05. Mai 2009 | Unternehmensnews

DURAN Group auf der ACHEMA 2009


Als Europas führender Laborglashersteller ist für die DURAN Group eine Beteiligung an der ACHEMA 2009 obligatorisch.

Mit rund 4.000 Ausstellern und erwarteten 200.000 Besuchern stellt sie eine einzigartige Platform innerhalb der Branche dar.

Keine andere Messe weltweit gibt in diesem Umfang Gelegenheit Innovationen und Neuprodukte einem internationalen Interessentenkreis vorzustellen.

An Innovationen mangelt es der DURAN Group nicht: von kundenspezifischen Lasermarkierungen für die Kenn-zeichnung von Laborglasprodukten bis zu USP-konformen Glastyp-I-Containern für die Pharmaindustrie. Auf dem 150 qm großen Stand D31-E31 in Halle 6.1 werden ein-zigartige Kompetenzen rund ums Glas gezeigt.

In Analytik und Forschung ist DURAN® Glas seit seiner Erfindung durch Otto Schott im Jahre 1887 rund um den Globus zumunverzichtbaren Werkstoff in Laboratorien geworden.

Die konsequente Ausrichtung auf neue ZieIgruppen, zum Beispiel die Biotechnik und die Pharmaindustrie, in Ver-bindung mit der langfristigen Innovationsstrategie der Gruppe sorgen für Erfolg und Reputation.

Die Mitarbeiter der DURAN Group freuen sich auf zahlreiche Fachgespräche, auf die Möglichkeit des internationalen Networkings und auf positive Impulse der ACHEMA 2009 für unsere Industrie.