Chargen Zertifikate

DURAN® Laborglasprodukte mit Chargenkennung und Qualitätszertifikat

Stetig wachsende Anforderungen und Vorgaben bezüglich der Qualitätssicherung sowie der Rückverfolgbarkeit von Pack- und Hilfsmitteln (ISO 15378, GMP, EU 178/2002) gewinnen zunehmend an Bedeutung. 


Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, sind alle DURAN® Laborglasflaschen, Becher, Erlenmeyerkolben, Schikanekolben sowie Premiumverschlüsse mit dem Retrace Code ausgestattet. Diese achtstellige Kennung (bei den Premiumverschlüssen zweistellig) lässt eine Rückverfolgbarkeit der Produkte bis hin zum Fertigungszeitpunkt und der dazugehörigen Chargennummer zu. Die DURAN GROUP ermöglicht somit eine lückenlose Dokumentation innerhalb Ihres Qualitätsmanagementsystems – vor allem im Bereich Medizin sowie in der pharmazeutischen- und Lebensmittelindustrie. 


Durch die Eingabe des Retrace Codes und der dazugehörigen Artikelnummer lässt sich bequem ein Chargen- und Qualitätszertifikat für den jeweiligen DURAN® Laborglasartikel abrufen. Es beinhaltet neben dem Herstellungsdatum und der Unterschrift des Qualitätsbeauftragten weitere Informationen bezüglich Normen und USP/EP-Konformität. Sollte Ihnen die Artikelnummer nicht bekannt sein, steht alternativ ein Auswahl-Menü zur einfachen Selektion zur Verfügung.

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns gerne an.

 

Jetzt Chargenzertifikat abrufen